Datenschutz - Privacy

Aufklärungsschreiben im Sinne des Gesetzesvertretenden Dekretes vom 30.06.2003 zum Datenschutz

Stand: Juni 2015

Im Sinne des Art. 13 des Gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196 vom 30. Juni 2003 informieren wir darüber, dass watten.org Daten von Personen verarbeitet, die diese uns willentlich (mündlich, mittels Visitenkarte, per Fax, per E-Mail oder über die Webseite) mitteilen.
watten.org garantiert im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben, dass die Verarbeitung der Daten unter Berücksichtigung der grundlegenden Rechte und Freiheiten sowie der Würde des Betroffenen mit besonderem Bezug auf die Geheimhaltung, die persönliche Identität und das Recht auf Schutz der persönlichen Daten erfolgt.

Von uns erhobene Daten und deren Nutzung

Wir erheben Informationen auf zwei Arten:

  1. Daten, die uns von den Benutzern mitgeteilt werden:
    • Registrierter Benutzer: Obligatorische Benutzerdaten:
      Bei der Registrierung eines Benutzerkontos ist es notwendig folgende Angaben zu machen: Benutzername, Passwort und E-Mail Adresse.
      Der Benutzername ist ein auf watten.org eindeutiger, fiktiver Name, welcher den Spieler bzw. das Benutzerkonto identifiziert und kann von allen Besuchern der Seite eingesehen werden.
      Das Passwort dient dazu um sich in Kombination mit dem Benutzernamen am Benutzerkonto anzumelden. Es wird durch kryptographische Hashfunktionen verschlüsselt gespeichert und ist für niemanden einsehbar.
      Eine E-Mail Adresse ist eindeutig einem Benutzerkonto zugeordnet und wird dazu verwendet um die erstmalige Benutzerkontenaktivierung durchzuführen und um Funktionen wie "Passwort vergessen" zu ermöglichen. watten.org sendet ansonsten keine E-Mails welche von den Benutzern nicht explizit gewünscht wurden (z.B. Newsletter), es sei denn ein Benutzer hat gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen.
    • Registrierter Benutzer: Optionale Benutzerdaten (Benutzerprofil):
      Nachdem man sich auf watten.org registriert hat, kann man optional weitere Informationen über sich Preis geben. Dazu gehören unter anderem Vorname, Nachname, Geschlecht, Geburtsdatum, Ort, etc. Diese Daten sind öffentlich für alle registrierten Benutzer von watten.org einsehbar und dienen lediglich als Benutzerprofil. Sie werden von watten.org nicht für weitere Zwecke verwendet und sind nur für Dritte einsehbar solange der jeweilige Benutzer angemeldet ist.
    • Gastbenutzer:
      Gastbenutzer sind jene Benutzer, welche sich lediglich mit einem sogenannten Gast-Benutzernamen anmelden und sich kein Benutzerkonto registrieren. Daten wie Passwort, E-Mail Adresse, Benutzerprofil sind hier hinfällig, denn es genügt die Eingabe eines fiktiven Benutzernamens, welcher noch nicht für einen registrierten Benutzer reserviert ist.
    • Kommunikation:
      Es wird sämtliche Kommunikation geloggt die auf watten.org stattfindet. D.H. jede einzelne Chatnachricht und jeder einzelne Pinnwandeintrag wird in Kombination mit den vorhandenen Daten des Verfassers gespeichert um Angriffe, die watten.org oder den Benutzern von watten.org schaden, aufklären zu können.
    • Support:
      Bei Supportanfragen von Benutzern per E-Mail oder Telefon, werden ggf. weitere Daten verarbeitet, je nach Problemstellung. Diese Daten werden ausschließlich verwendet um dem Benutzer individuelle Hilfestellungen geben zu können.
  2. Informationen, die wir aufgrund der Nutzung unserer Dienste erhalten:
    • Statistiken für Benutzer:
      Durch die Teilnahme am Punktesystem sehen registrierte Benutzer in Ihrem Profil eine Spielstatistik, unterteilt in gewonnene und verlorene Spiele bzw. Runden. Diese Statistik ist nicht für Dritte einsehbar. Zudem gibt es ein öffentliches Punktesystem, wo Spieler je nach Leistung und Spielzeit Punkte sammeln und mit ihrem Benutzernamen und der Punktezahl auf der öffentlichen Rangliste (Highscore) aufscheinen. Die Teilnahme am Punktesystem ist optional.
    • Statistiken für Administratoren:
      Als Hauptquelle für Statistiken dient Google Analytics. Dadurch werden die Zugriffe auf watten.org analysiert und statistisch ausgewertet (z.B. Anzahl der Seitenaufrufe, eindeutige Benutzer, Verweildauer, etc.).
      Zusätzlich erhebt watten.org weitere interne applikationsbezogene Statistiken, wie z.B. die Anzahl der gespielten Spiele, Anzahl der Registrierungen pro Tag, etc.
    • IP Adressen und verwendeter User-Agent:
      Bei jedem Zugriff bzw. jeder Anfrage auf watten.org werden die IP-Adresse, die Zeit des Zugriffs und der verwendete User-Agent (Browser inkl. Betriebssystem) erfasst. Diese Informationen werden bei jeder Anmeldung auf watten.org dem entsprechenden Benutzer (Registrierter oder Gast) zugeordnet und protokolliert und können unter anderem dazu genutzt werden, um Angriffe auf watten.org oder Benutzer von watten.org abzuwehren oder aufzuklären.

Cookies

Informationen zum Artikel. 13 des Kodex in Bezug auf den Schutz personenbezogener Daten.

Was sind Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch einer Webseite auf dem Computer/Gerät des Benutzers gespeichert werden. In diesen Textdateien sind Informationen vorhanden, welche von der Webseite gelesen werden können, wenn diese in einem späteren Moment erneut besucht wird.
Bestimmte Cookies sind notwendig für das Funktionieren der Seite, z.B. sogenannte Session Cookies, die überhaupt erst eine Benutzersitzung erlauben; d.H., dass sich ein Benutzer überhaupt auf der Seite anmelden kann und auch angemeldet bleibt. Andere Cookies helfen die Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten, z.B., dass Anmeldedaten gespeichert bleiben und man sich nach dem Schließen des Browsers und erneutem Öffnen nicht wieder bei der Seite mit Benutzernamen und Passwort anmelden muss.

Diese Webseite speichert Cookies auf den Rechnern der Benutzer aus folgenden Gründen:

  1. Um den Benutzern angenehme Funktionen, wie z.B. eine automatische Login Funktion, zur Verfügung stellen zu können.
  2. Zur Identifikation der Benutzer über eine Browsersitzung hinweg, um Angriffe die watten.org oder den Benutzern von watten.org schaden, abwehren und ggf. aufklären zu können.
  3. Session Cookies erlauben es, dass eine Benutzersitzung zustande kommt – d.h. ermöglichen Funktionen wie Anmelden, Spielen, Chatten, Abmelden, etc.

Cookies können unter Umständen auch von auf watten.org eingebundenen Plug-Ins und Bannern auf den Rechnern der Benutzer hinterlegt werden. Auf diese Cookies (von Dritten) hat watten.org keinen Einfluss:

  1. Google Analytics
    www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html
  2. Google Plus (+1)
    www.google.com/intl/de/policies/privacy
  3. Facebook (Gefällt mir, Teilen)
    de-de.facebook.com/about/privacy
  4. Twitter
    twitter.com/privacy
  5. Werbebanner: Google Adwords/Adsense
    https://support.google.com/adwords/answer/2407785?hl=de

Wie können Cookies deaktiviert oder gelöscht werden?
Die Speicherung der Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung in der Browser-Software verhindert werden, indem Cookies deaktiviert werden. Cookies welche aktuell in Verwendung sind, können ebenfalls gelöscht werden.
Wir weisen jedoch darauf hin, dass nach der Deaktivierung von Cookies, technisch bedingt, einige Funktionen dieser Seite nicht mehr korrekt funktionieren könnten.
Nachfolgend verweisen wir auf eine Anleitung von Google über die Deaktivierung bzw. Löschung von Cookies in verschiedenen Browsern:

Speicherorte von Daten

Alle Daten liegen auf den von watten.org gemieteten Servern und Speichersystemen der Hetzner Online AG in Deutschland (www.hetzner.de).
Die Daten werden bei ihrer Erstellung auf dem Produktionsserver (www.watten.org) gespeichert und auf Backupsysteme, welche sich ebenfalls in Rechenzentren der Hetzner Online AG befinden, repliziert bzw. gesichert.

Zusätzlich sei zu erwähnen, dass öffentlich geteilte Informationen von Suchmaschinen oder anderen externen Diensten indexiert und gespeichert werden könnten, worauf watten.org keinen Einfluss hat.

Datensicherheit

Die Administratoren von watten.org sind bemüht, die Seite, die Server und die Benutzer vor unbefugtem Zugriff auf und vor unbefugter Änderung, Weitergabe oder Zerstörung von Daten zu schützen. Insbesondere:

Von uns weitergegebene Informationen

Wir geben keine Daten an Unternehmen, Organisationen oder Personen außerhalb von watten.org weiter, außer in einem der folgenden Umstände:

Wir geben möglicherweise zusammengefasste, nicht-personenbezogene bzw. nicht-benutzerbezogene Daten an die Öffentlichkeit und unsere Partner, Werbeunternehmen oder verbundene Webseiten – weiter. Beispielsweise veröffentlichen wir statistische Informationen um die allgemeine Nutzung unserer Seite aufzuzeigen.

Benutzer melden

Stellt ein Benutzer einen Verstoß der Nutzungsbedingungen durch einen andern Benutzer auf watten.org fest, so kann er diesen den Administratoren melden. Die Administratoren prüfen die Meldung, ggf. durch Einsichtnahme in Kommunikationsprotokolle und unternehmen eventuell weitere Schritte, wie z.B. Verwarnung des Benutzers, Sperrung des Benutzers, Weiterleitung an die Behörden, etc.

Durchführung der Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitung kann mit oder ohne Hilfe elektronischer, auf jeden Fall automatischer Mittel erfolgen und umfasst alle im Art. 4, Absatz 1, Buchstabe a) des Gesetzesvertretenden Dekretes Nr. 196 vom 30. Juni 2003 vorgesehenen und für die betreffende Datenverarbeitung erforderlichen Vorgänge.

Rechte des Betroffenen

Das Datenschutzgesetz verleiht dem Betroffenen die Möglichkeit zur Ausübung bestimmter Rechte gemäß Art. 7. Im Einzelnen hat er das Recht zu erfahren, welche persönlichen Daten der Inhaber über ihn besitzt und darüber Auskunft zu erhalten, ob Daten über ihn vorhanden sind, auch wenn sie noch nicht gespeichert sind und in verständlicher Form nähere Angaben über diese Daten, Herkunft und den Grund sowie Zweck ihrer Verarbeitung zu erfahren, sowie Angaben über Inhaber und Verantwortlichen der Verarbeitung und Personen oder Kategorien von Personen, denen diese Daten möglicherweise übermittelt werden.
Der Betroffene hat das Recht, seine Daten zu bestätigen und zu kontrollieren, zu berichtigen und zu ergänzen, die Löschung, Sperrung und Umwandlung in anonyme Daten zu beantragen, falls die Verarbeitung gegen die gesetzlichen Bestimmungen verstößt. Er hat das Recht, sich aus gerechtfertigtem Grund gänzlich oder zum Teil der Verarbeitung seiner Daten zu widersetzen, sowie ihre Löschung, Sperrung, Umwandlung in anonyme Daten zu verlangen und ohne gerechtfertigten Grund, wenn Daten zum Zwecke der Handelsinformation, des Versands von Werbematerial, des Direktverkaufes, zu Markt- und Meinungsforschung verwendet werden.

Wir sind bestrebt, unsere Dienste auf eine Art und Weise bereitzustellen, durch die die Daten vor zufälliger oder mutwilliger Zerstörung geschützt sind. Aus diesem Grund löschen wir möglicherweise verbliebene Vervielfältigungsstücke von Daten, die Sie aus unseren Diensten gelöscht haben, nicht sofort von unseren aktiven Servern und entfernen diese Daten nicht von unseren Sicherungssystemen.

Die gegenständlichen Rechte können seitens des Betroffenen oder einer von ihm beauftragten Person, mittels Anfrage an die Verantwortlichen per E-Mail (info@watten.org) geltend gemacht werden.

Inhaber der Datenverarbeitung
Stefan Peer und Lukas Weiss

Verantwortliche für die Datenverarbeitung
Stefan Peer und Lukas Weiss